Unternehmenssicherung

Vor der Krise bewahren –aus der Krise helfen
Die Existenz auch bisher erfolgreicher Unternehmen ist heute durch konjunkturelle Schwankungen und Basel II sowie immer kürzere Produktlebenszyklen im zunehmenden Maße gefährdet. Unvorhergesehene Liquiditätsengpässe können den unternehmerischen Aktionsradius einengen und somit unter Umständen auch die Existenz des Unternehmens gefährden. Das Beratungsangebot von Optima hilft Ihnen auch in der Krise und sucht Möglichkeiten herauszukommen.
Krise verhindern
  • Bilanz- und G u. V-Analyse zur Erkennung des Gefährdunggrades   
  • Vermögens-, Ertrags- und Finanzanalyse   
  • Investitions- und Finanzplanungsrechnung   
  • Ermittlung von Kostensenkungspotentialen   
  • Implementierung von Frühwarnsystemen 
Krise bewältigen
  • Realistische Ermittlung der wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse des Unternehmens (Sanierungsnotwendigkeit und –fähigkeit):       
    - Bilanz- und G u. V-Strukturentwicklung der letzten Jahre       
    - Zeitnaher Ertrags- und Vermögensstatus       
    - Kurzfristige Liquiditätsplanung (ein bis drei Monate)       
    - Mittelfristige Liquiditätsprognose (12 Monate) zur Sicherung
      der Liquidität/Kredite    
  • Analyse des kurzfristig wirksamen Liquiditätsverbesserungspotentials mit Maßnahmenkatalog   
  • Analyse des mittelfristigen Ertragspotential
  • Durchsetzung der Sanierungs- und Kreditwürdigkeit

Hotel Garni Liberia Oberstdorf BergketteStartseite Die Kanzlei

Unsere LeistungenSchwerpunkteUnternehmenssicherungInteressante LinksKontakt / AnfahrtAnfrageUnternehmer BlogImpressum

Optima Treuhand und Steuerberatungs GmbH

Weststr. 5
87561 Oberstdorf
 Tel: +49 (8322) 9698-0
Fax: +49 (8322) 9698-21

Hirnbeinstr.14
87435 Kempten
info@optima-treuhand.deTel: +49 (831) 960728-0
www.optima-treuhand.de